StartseiteStartseite  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Doiadon Hauptstadt der Salaren

Nach unten 
AutorNachricht
Alyseia von Bell

avatar

Anzahl der Beiträge : 10

BeitragThema: Doiadon Hauptstadt der Salaren   So Okt 18, 2009 10:33 pm

Alyseia schritt eine belebte Straße entlang. Sie schaute sich um und ging weiter, es hatte sich nicht viel verändert seit sie vor über 2 Jahren aus der Stadt geflüchtet ist, als ihre Familie sie verstoßen hatte.
Sie schlenderte über den Marktplatz, bei jedem Schritt klapperten die Absätze ihre Stiefel auf dem Pflaster. Sie merkte das die Blicke auf sie gerichte wurde, was einerseits daran gelegen haben könnte weil die Leute sie erkannten oder an ihrer Dunkelen Kleidung die ihre sehr Helle Haut unterstreichte.
Sie schritt auf eine kleine Nebenstraße zu und ging dort in ein Gasthaus. Noch als sie hier lebte war dieses Gasthaus mit einem Schlechten Ruf. Das war ihr nur Recht. Sie möchte diese Stadt nicht und wenn hier nicht ein großzügiges Angebot gewesen wäre für einen Job wär sie niemals hier her gekommen. Sie bestellte sich was zu trinekn und fagte nach einer Nachricht die sie hier abholen sollte. Die Bedienung nickte und lief die Sachen holen. Aly schaute sich um als die BEdienung ihr einen Weißen Umschlag gab. Alyseia schaute rein und fand die hälfte es Geldes. Die zweite hälfte sollte sie bekommen wenn der Job erledigt ist.
Es war ein junger VAmpier um die 90 also noch nicht zu erfahren. Sie nahm ihre Sachen und ging wieder aus dem Gasthaus. Das Geld steckte sie sich in ihre Tasche und machte sich auf den weg.

tbc:Feenwald - Salaren
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alyseia von Bell

avatar

Anzahl der Beiträge : 10

BeitragThema: Re: Doiadon Hauptstadt der Salaren   Do Dez 17, 2009 11:26 pm

pp:Feenwald - Salaren

Aly ging in die Richtung wo die meisten Leute sich rumtummelten die nichts gutes im Schilde führten. Jemand von diesen Menschen wurde ihr gern ein wenig Blut abgeben wenn geld im spiel ist. Sie schaute sich um wenn sie schon trank sollte ihr Spender wenigstens nicht ganz abscheulich aussehen. Sie sah ein Jungen Mann nicht sonderlich hüpsch aber auch nicht hässlich. Sie ging zu im herrüber, "hey du, willst du dir ein bissel Geld verdienen?", fragt sie ihn, er nickte nur und Aly führte ihn in eine Dunkele Seitenstraße wo niemand war. Alyseia warf dem Mann ein beutel mit Geld zu. "Schliess die Augen," sagte sie zu ihm, er macht was man ihm sagte. Aly gibg schritt für schritt auf ihn zu ihr Zahnfleich schmerze als ihre Zähne sich zu Spize Vampierzähne raus fuhren. Sie stöhnte auf als der Schmerz nach ließ. Bleib ruhig und Beweg dich nicht, flüssterte sie ihm zu und stieß ihre Zähne in seinen Hals genau dort wo sich die Halsschlagader befand, ihr wurde übel als sie den metallen Geschmack von Blut ihn ihrem Mund schmeckte sie schluckte aber trozdem. Sie trank so viel sie Brauchte und ließ ihren Spender los. Sie leckte sich den tropfen Blut am Mundwinkel weg und schaute den Mann an. "Wehe du veratetst mich, Ich finde dich überall", sagte sie ihm und verschwand aus der Neben Gasse. Ich gehe am besten wieder in dem Feenwald vieleicht bekomm ich jetzt mehr raus und spühr mehr, jetzt wo ich mich gestärkt habe.

tbc: :Feenwald - Salaren
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Doiadon Hauptstadt der Salaren
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Magic World :: Azortan (RPG-Play Bereich) :: Königreich Salaren-
Gehe zu: