StartseiteStartseite  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Stadt-Insam

Nach unten 
AutorNachricht
Saia
Waldläufer
avatar

Anzahl der Beiträge : 125

BeitragThema: Stadt-Insam   Mi Okt 14, 2009 10:08 pm

Tagelang war Saia unterwegs gewesen. Auf dem Weg nach Insam hatte er viel erlebt. War durch einige Dörfer gekommen und hatte einige schöne Dinge aus Holz geschnitzt, die er dort verkaufen wollte. Da kamen auch schon die Tore der Stadt in Sicht. "Schön sind sie ja nicht grad. Naja. Was soll man machen. Hauptsache ich nehm ein bisschen Geld mit meinen Schnitzerein ein." So ging er seines Weges. Es war zirka 3 Jahre her, dass er Insam besucht hatte. Es hatte sich kaum verändert. Er fand schnell den Weg zum Marktplatz und breitete auf einen Tuch seine Spielfiguren, Schachbretter, Holzwaffen, Holzstatuen aus. Er selbst setzt sich dahinter und wartete auf Kunden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://twitter.com/Kasuros
Universal-NPC



Anzahl der Beiträge : 8

BeitragThema: Re: Stadt-Insam   Do Okt 15, 2009 1:59 pm

Es war wieder einmal soweit. Jede Woche ging Hans mti seiner Tochter und seiner Frau auf den Wochenmarkt um sich dort einfach um zu sehen. Heute waren nicht sehr viele Stände aufgestellt. Deswegen vielen die neuen Stände besonders auf. Was jedoch die Aufmerksamkeit von Hans Tochter auf sich zog war ein Mann der auf einem Tuch vor einigen Schnitzereien saß. "Papa, Mama guckt mal. Ich will auch sowas!" kreischte die kleine Herum. "Ja ist gut ich kaufe dir etwas such dir was aus." Kaum hatte Hans fertig gesprochen schon hob ihm siene Tochter etwas unter die Nase das wie eine Puppe aus Holz aussah. "Wie viel wollen sie dafür haben?" fragte er den Mann der vor dem Tuch saß und griff nach seinem Geldbeutel.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saia
Waldläufer
avatar

Anzahl der Beiträge : 125

BeitragThema: Re: Stadt-Insam   Do Okt 15, 2009 8:35 pm

"Ach die kleine Holzpuppe. Zwei Silberstücke. Haben sie noch einen Wunsch?" fragte Saia. "Erster Kunde. Nicht schlecht" So schnell hatte er noch nie etwas verdient. Er konnte die Kleine, die ihren Vater um die Holzpuppe gebeten hatte, nur mit einen großzügigen Lächeln versehen. Er konnte ihr nicht übel nehmen das sie gerade die Puppe haben wollte. Sie war auch sein Lieblingswerk. Der Mann holte 2 Silberstücke hervor und ging mit dem Mädchen und der Puppe weg.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://twitter.com/Kasuros
Taran Mandus
der Ausgestoßene
avatar

Anzahl der Beiträge : 62

BeitragThema: Re: Stadt-Insam   Do Okt 15, 2009 9:13 pm

Als eine der Stadtwachen hat Derfahr die Aufgabe auf dem Marktplatz und allgemein der Stadt Insam für recht udn ordnung zu sorgen. Doch Oft missbraucht er seine Macht. Und Heute würde er dies ebenfalsl tun. Auf dem Marktplatz war ein neuer Stand, wenn ma ndies einen Stand nennen konnte. Ein Tuch auf dem Schnitzereien standen. Der Verkäufer sah komsich aus. So Unmenschlich. "Das darf nicht geduldet werden!" Derfahr gging zu ihm hin udn starrte ihn an. "Wer bist du und woher kommst du? ... ANTWORTE!" Brüllte die Wache den Verkäufer an und trat eine seiner Schnitzereien weg.


Der Post sollte eigentlich mit dem Account "Universal-NPC" GESCHRIEBEN WERDEN ENTSCHULDIGUNG


Zuletzt von Taran Mandus am So Okt 18, 2009 10:59 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saia
Waldläufer
avatar

Anzahl der Beiträge : 125

BeitragThema: Re: Stadt-Insam   Do Okt 15, 2009 9:21 pm

Sollte er sich sowas bieten lassen? Eigentlich nicht. Was fällt den ein. So ein Dreckskerl! " Also, egal wer sie sind und was sie wollen verschwinden Sie! und wenn die Schnitzerei beschädigt ist. Können sie mir dafür 2 Goldstücke geben!!!" Fuhr Saia den komischen Typen an der sich hier einfach vor seinen kleinen Geschäft aufplusterte
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://twitter.com/Kasuros
Universal-NPC



Anzahl der Beiträge : 8

BeitragThema: Re: Stadt-Insam   Do Okt 15, 2009 9:41 pm

Derfahr wusste nciht wie ihm geschah, hatte dieser Kerl eben wirklic hgesagt ER solle die Figur bezahlen? "Hören sie mir mal zu." Der Wächter machte sic hgroß vor dme sitzenden Verkäufer. "Ich bin hier Stadtwache udn SIE haben MIR gefälligst zu gehorchen." Er trate eine der Shcnitzereien quer durch den Marktplatz. "Im Namen des Königs verschwinde aus dieser Stadt und nimm deine Holzpüppchen hier gefälligst mit!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saia
Waldläufer
avatar

Anzahl der Beiträge : 125

BeitragThema: Re: Stadt-Insam   Do Okt 15, 2009 9:48 pm

"NEIN MEIN HERR! Ich gehe nicht hier raus mit. Mit welcher Anklage wollen sie mich aus der Stadt schmeißen!" Er griff mit seiner linken Hand nach seinen Sanjiegun, dass zusammengefalltet in seinen Umhangtasche lag. "Ein Versuch mich rauszuschmeißen und ich jag ihn einen Coma Solaris auf den Hals!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://twitter.com/Kasuros
Universal-NPC



Anzahl der Beiträge : 8

BeitragThema: Re: Stadt-Insam   Do Okt 15, 2009 9:56 pm

Nach der Frage mit welcher Anklage er den Verläufer wohl rausschmeißen wolleantwrotete der Wächter ziemlic hlaut mit: "ICH BIN HIER DAS HESETZ WENN ICH JEMANDEN RAUSSCHMEI?E IST DAS DAMIT GERECHTFERTIGT; DASS ICH ES GETAN HABE ALSO VERSCHWINDE BEVOR ICH EIGENDHÄNDIG DAFÜR SORGE; DASS DU HIER NIE WIEDER AUFKREUZT!" der Mann zeigte keinerlei einschüchterung also schritt Derfahr auf ihn zu und wollte ihm einen Schlag verpassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saia
Waldläufer
avatar

Anzahl der Beiträge : 125

BeitragThema: Re: Stadt-Insam   Do Okt 15, 2009 10:07 pm

Er hob schnell den Arm und und flüsterte:"Comae Solarium hanc personam adite." Auf einmal bildete sich ein Siegel vor seiner Hand und es schossen Lichtstrahlen aus dem Siegel und schleuderte den Mann vor ihm 5 Schritt über den Marktplatz. Kaum war dies getan, zog er das Sanjiegun und steckte es auf einen Stab zusammen. Er wartete auf die Reaktion seines Gegners
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://twitter.com/Kasuros
Universal-NPC



Anzahl der Beiträge : 8

BeitragThema: Re: Stadt-Insam   Do Okt 15, 2009 10:16 pm

Derfahr flog rund 5 Meter über den Marktplatz und rammte einen anderen Stand weg. Er woltle sich aufrichten, doch schaffte es nciht statdessen rief er verstärkung. In Windeseile war der leer. Nurnoch Wachen und der Fremde Verkäufer standen noch da. Derfahr wurde hoch geholfen und er ging auf den Verkäufer zu. "Haust du ab?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saia
Waldläufer
avatar

Anzahl der Beiträge : 125

BeitragThema: Re: Stadt-Insam   Do Okt 15, 2009 10:26 pm

"NUr wenn Abhauen seit neuesten heißt, Ich hau den Großkotz eine in die Fresse!!!" antwortete Saia frech und rammte den nächststehenden Wachen, der im Inbegriff war ihn zu schlagen, den Stab ins Gesicht. Mit einen heftigen Knacken brach der Knochen und das Nasenbein brach. Der Mann krümmte sich vor Schmerzen auf dem Boden und konnte sich nicht mehr rühren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://twitter.com/Kasuros
Universal-NPC



Anzahl der Beiträge : 8

BeitragThema: Re: Stadt-Insam   Sa Okt 17, 2009 11:28 am

Grfahr sah geschockt zu wie der Verkäufer einem seiner Kollegen das Nasenbein brach und dieser sich dann auf dem Boden krümmte. "Jetzt reichts." sagte er wütend und ging auf den Fremden zu. Alle wachen die um den fremden Verkäufer standen gingen ebenfalls auf ihn zu. Gerfahr war nun in Reichweite und holte zu einem erneuten Schlag aus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saia
Waldläufer
avatar

Anzahl der Beiträge : 125

BeitragThema: Re: Stadt-Insam   So Okt 18, 2009 10:24 pm

Er blockte ohne Mühe den Schlag und ergriff die geschlossene Faust. Fast hätte er vor langeweile gegähnt. Saia wirbelte schnell mit dem Stab herum und traff mit einer Kante auf den Arm. Gleichzeitig drückte er mit der Hand den Arm nach unten. Der Knochen brach widerum wie ein Zahnstocher. Inerhalb Sekunden war das Sanjiegun wieder in der Tasche verschwunden und stattdessen hatte er ein Messer in der Hand. Er packte nun den anderen Arm und verdrehte ihn hinter den Rücken und hielt das Messer an seine Kehle. "Wenn ihr ihn lebend wollt dann geht!!!"schrie er und grinste selbstgefällig in sich hinein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://twitter.com/Kasuros
Universal-NPC



Anzahl der Beiträge : 8

BeitragThema: Re: Stadt-Insam   So Okt 18, 2009 10:36 pm

Die Wache nwussten nicht was sie zu tun hatten. Ihr Hauptmann wurde gerade als Geißel genommen. Es herrschte viel gemurmel unter der Meute aus Stadtwachen. Bis der erste den Marktplatz verließ. Dann war alles still und einer nach dem anderen verließ ebenfalls den Marktplatz. Derfahr wehrte sich nicht gegen den Fremden sondern sha nur ungläubig zu wie alle seine Kameraden ihn im Stich ließen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saia
Waldläufer
avatar

Anzahl der Beiträge : 125

BeitragThema: Re: Stadt-Insam   So Okt 18, 2009 10:49 pm

Als dann endlich alle weg waren. Nahm er die Klinge vom Hals der Wache. "So jetzt verschwinde. Ich weiß nicht wie lange ich noch so nett bin. Übrigends entschulidigung wegen des Armes." fasselte er runter. War mal wieder ein aufregender Tag gewesen. Jetzt konnte er doch auch den Stand vergessen. Er packte alles zusammen. Als aus einer Seitengasse wieder jemand auftauchte. Er war anscheinend keine Wache. Aber er trug das Wappen des Königs. "Wir haben dir beobachtet. Erstaunliche Leistung. Hast du schonmal was von der Spannung der Völker gehört?" Mit einen Kopfschütteln verneinte Saia. "Die Völker sind gegeinander aufgewirbelt. Es wird bald Krieg geben. Du sollst dich den Heer anschließen. Die wird auch ein gutes Honorar zukommen. Wir brauchen dich."erklärte der Bote. "Wieso nicht? es konnte nicht mehr als schiefgehen.", " Ok. Ich mach mit."-"Komm mit. Ich bringe dich gleich zur Militärbasis" Und so rannte Saia mit diesen Botschafter mit. Es wurde doch schon mal Spannend.

TBC: Schlacht der Völker
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://twitter.com/Kasuros
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Stadt-Insam   

Nach oben Nach unten
 
Stadt-Insam
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Rundgang durch eine alte Stadt... Prag
» Mary Hoffman - Stravaganza - Stadt der Masken
» Jose Saramago - Die Stadt der Blinden
» Mittelalterliche Stadt vom ABC-Verlag
» PD "Stadt Wehlen" - Frisch von der Werft als "Dresden" - 1879

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Magic World :: Azortan (RPG-Play Bereich) :: Königreich Insam-
Gehe zu: