StartseiteStartseite  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Kampagne: Schlacht der Völker - Kapitel 1 - Teil: 3

Nach unten 
AutorNachricht
Todesengel
Spielleiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 282

BeitragThema: Kampagne: Schlacht der Völker - Kapitel 1 - Teil: 3   Fr Sep 04, 2009 1:50 am

24.5. 499n.T.

Verlauf der Schlacht


Einen Tag nachdem beide Königreiche eine Armee geschickt hatten die gegnerische Armee abzufangen trafen diese auch aufeinander. Doch zwischen ihnen stand jemand.

"Ihr Menschenpack. Und IHR elendes Vieh das unwürdig zu leben ist. Ihr habt soeben für euren Untergang gesorgt!" Der Fremde hob die hand und eine schwarze Rauchwolke umkreiste beide Armeeen. Es dauert einige Zeit bis der Rauch wieder verschwand. DOc hdann war dort eine ganze Armee von Untoten zu sehen.

Die Untoten waren der Armee Insams sowie der Armee Salarens in der Überzahl. Der Fremde hob erneut die Hand und die Armee aus Untoten stürmte los.


[OOC: Die Leitung dieser Quest wird nun an den Account "Universal-NPC" abgegeben.]

_________________
To be an Admin is a hard Job ... Gimme a Biscuit





Zuletzt von Todesengel am Mo Jan 18, 2010 7:34 pm bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.mutant-wars.forumieren.com
Universal-NPC



Anzahl der Beiträge : 8

BeitragThema: Re: Kampagne: Schlacht der Völker - Kapitel 1 - Teil: 3   Mo Okt 19, 2009 8:54 pm

[OOC:

Bisherige Teilnehmer: Taran Mandus, Saia

@Saia: Wenn du von Anfang an an der Schlacht teil genommen hast dann poste bitte wie du das Schlachtfeld betreten hast. Ansonsten schreibe das die Schlacht schon im Gange war als du am Schlachtfeld ankamst.]

Quest Start
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saia
Waldläufer
avatar

Anzahl der Beiträge : 125

BeitragThema: Re: Kampagne: Schlacht der Völker - Kapitel 1 - Teil: 3   Di Okt 20, 2009 10:02 pm

PP: Schlacht der Völker
Er ritt mit dem Pferd, das ihm der Bote gegeben hatte zum Ort der ihn genannt wurde. Es war schon eine Riesige Arme angetretten. Aber das war nichts im Vergleich zur Arme gegenüber. Eine Reihe Wesen die ihn seltsam vorkamen. Und eine andere Reihe mit Menschen Elfen und anderen Salarischen Menschen. Er rannte vor zu den Reihen. Was sollte er hier nochmal. Achja sich den Arsch für seine Nation aufreißen. Der Angriff wurde schnell geblasen. Er zog sein Sanjiegun. Lies das oberste Teil aber abgehängt. Und schon war der erste aus den Reihen der seltsamen Wesen auf ihn zu gekommen. Mit einen geübten Schlag traff er das Schlüsselbein. Aber anstatt das der Arm brach, fiel er ab. Er war vor Schrecken wie gelähmt so das er ein paar Schläge einstecken musste. Was war das? Er wirbelte mit seinen Dreschflegel, zu dem sein Sanjiegun geworden war herum. Das Wesen wurde immer mehr verstümmelt. DOch das schien es nicht im geringsten zu interresieren. Als der Kopf davonflog, war mit dem Spuck am Ende. Keuchend sah er sich auf dem Schlachtfeld um. "Das wird schwer werden!".
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://twitter.com/Kasuros
Taran Mandus
der Ausgestoßene
avatar

Anzahl der Beiträge : 62

BeitragThema: Re: Kampagne: Schlacht der Völker - Kapitel 1 - Teil: 3   Di Okt 20, 2009 10:30 pm

PP: Steppen Salarens

Taran spührte plötzlich eine starke Präsenz. Sofort rannte er ihr hinterher. "Dies kann von keinem Normalen Wesen stammen" dachte sich Taran und sah plötzlich eine Schlacht vor sich. "Überwiegend Untote ... die perfekte Gelegenheit mich gegen Schattenwesen zu behaupten." Taran schritt geduldig auf die Schlacht zu. "Auch kann ich dort meinen Durst nach Blut stillen und meine Fähigkeiten verbessern. Sicher werde ich auf starke Kämpfer treffen." wieder lächelte er diabolisch und betrat nun das nähere Schlachtfeld. Einer der Untoten erlegte gerade einen Mensch und sah wie Taran gezielt auf ihn ging. Der Untote raste sofort auf Taran zu, doch fiel mit einem gelangweiltem Schwung von Tarans Schwert zu Boden. "Ich hätte mehr erwartet von einem Krieger des Schattenreiches. ABer es war ja nur ein niederes Skellet." Kaum war Taran in der Schlacht stürmten schon wieder einige Untote auf ihn zu. Nach wenigen Minuten jedoch waren auch diese Skellete am Boden. Nun suchte sich Taran einen würdigeren Gegner. Dort vorn war ein riesiges Monster das aussah als hätte man es aus mehreren Leichen zusammengenäht. "Dies muss einer der Untoten Generäle sein." Taran sprintete zu diesem Monster und begann damit es zu bekämpfen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saia
Waldläufer
avatar

Anzahl der Beiträge : 125

BeitragThema: Re: Kampagne: Schlacht der Völker - Kapitel 1 - Teil: 3   Di Okt 20, 2009 10:39 pm

Irgendwas tauchte in seinen Hinterkopf auf. Eine Art Gefühl wer da ist. Es war ziemlich stark. Während er weiteren Wesen, das müssen untote sein, den Kopf abschlug. Es wahr überraschend einfach. Den großen Viechern ging er lieber aus dem Weg. Wer weiß was die konnten. So schlug er sich einmal die kleinen Untoten aus dem Weg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://twitter.com/Kasuros
Taran Mandus
der Ausgestoßene
avatar

Anzahl der Beiträge : 62

BeitragThema: Re: Kampagne: Schlacht der Völker - Kapitel 1 - Teil: 3   Di Okt 20, 2009 10:46 pm

Ein Schritt nach links und ein Schwerthieb und shcon war der Arm ab. "So eifnach geht das." Es überraschte Taran nciht, dass das Monster vor ihm einfach weiter kämpfte. nun etwas merh angestrengt asl zuvor sprang er dann auf die Schultern des Monsters und rammte ihm seine linke Faust in den Kopf. Ohne die Stärke die ihm das Dasein asl Vampir gibt hätte er dies wohl nicht geschafft. Das Monster jedenfalsl fiel rücklinks um und begrub mehrere andere Wesen unter sich. "So nun muss ich trinken." sprach Taran zu sich selbst und suchte sich etwas menschliches. Dies dauerte nicht lang und shcon hatte er sein Opfer gefunden. Ein einfacher Menschlicher Soldate. Taran kam vin hinten, biss dme Mensch in den Hals und löschte seinen Durst nach Blut an ihm. gelangweilt ließ er den Menschen fallen udn suchte sich einen würdigen Gegner. Dabei fiel ihm ein etwas merkwürdig aussehender Mensch besonders auf. Er brachte einen Untoten nach dem anderen zu Boden. "Hoffentlich gehört die Präsens die ich gespührt habe zu diesem Menshc. Jedoch das glaube ich kaum." Taran ging langsam auf ihn zu. Einige Menschen und andereWesen versuchten währenddessen Taran anzugreifen doc hdiese scheiterten kläglich. "Einen Versuch ist es wert." Taran sprang auf den Mensch zu und schlug mit dem Schwert zu ...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saia
Waldläufer
avatar

Anzahl der Beiträge : 125

BeitragThema: Re: Kampagne: Schlacht der Völker - Kapitel 1 - Teil: 3   Di Okt 20, 2009 10:51 pm

Grade noch rechtzeitig bemerkte er den Angriff von der Seite und blockte das Schwert mit der Kette seines Dreistockes und verdrehte sie so, dass man das Schwert nicht mehr bewegen konnte. Als er seinen Gegner Ansah war es so eine Mischung aus Mensch und Elfe. Doch er hatte Spitze zähne. Was könnte das sein?"Vielleicht ein Vampier. Ne niemals. Sowas gibts doch garnicht!" "Mit wem hab ich das Vergnügen?" fragte er. Irgendwie interresierte es ihn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://twitter.com/Kasuros
Taran Mandus
der Ausgestoßene
avatar

Anzahl der Beiträge : 62

BeitragThema: Re: Kampagne: Schlacht der Völker - Kapitel 1 - Teil: 3   Mi Okt 21, 2009 10:38 pm

"Ich mein Freund bin Taran..." Taran zog seinen Dolch und erstach einen Efl der auf ihn zugerannt kam kurzerhand. "... Taran Mandus. und wie nennt man euch?" Er zog sein Schwert aus der Kette und löste somit die Verdrehte Kette wieder . Dann sah Taran ihn diabolisch lächelnd an und stach mit dem Schwert vorhersehlich nach vorn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saia
Waldläufer
avatar

Anzahl der Beiträge : 125

BeitragThema: Re: Kampagne: Schlacht der Völker - Kapitel 1 - Teil: 3   Do Okt 22, 2009 8:02 pm

"Saia" antwortete er knapp und blockte mit leichtigkeit. "Und was seiht ihr. Ihr seht mir nicht wie ein Elf oder was in der Richtung aus" und machte ein paar finten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://twitter.com/Kasuros
Taran Mandus
der Ausgestoßene
avatar

Anzahl der Beiträge : 62

BeitragThema: Re: Kampagne: Schlacht der Völker - Kapitel 1 - Teil: 3   So Nov 01, 2009 10:42 pm

Taran wartete kurz und wich Saias Finten mit leichtigkeit aus. Nach wenigen Sekunden sprang er zurück und verneigte sich. "Ich. Bin Taran Mandus. Und ich freue mich darüber einen würdigen Gegner gefunden zu haben." Während dem er sprach schlug er mit einem Schlag einem Skellet den Kopf ab. "Ich mein Freund bin ein Vampir. Ihr werdet wohl sicher wissen was ein Vampir ist." nachdem er gesprochen hatte sah er in Saias Gesicht eine leichte verwirrtheit, doch hätte er sich auch serh gut täuschen können. Jedoch nutze Taran diese Verwirrtheit aus um einen Vertikalhieb mit dem Katan in Richtung Saias Schulter zu machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saia
Waldläufer
avatar

Anzahl der Beiträge : 125

BeitragThema: Re: Kampagne: Schlacht der Völker - Kapitel 1 - Teil: 3   Di Nov 10, 2009 9:29 pm

Mit einer ungeschickten Bewegung wich er den Schlag zur Schulter aus und versuchte einen Schlag aus der Drehung mit dem inzwischen komplett gelösten Dreistock zwischen die Beine. "Aha, ein Vampir interresant"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://twitter.com/Kasuros
Taran Mandus
der Ausgestoßene
avatar

Anzahl der Beiträge : 62

BeitragThema: Re: Kampagne: Schlacht der Völker - Kapitel 1 - Teil: 3   Di Nov 10, 2009 11:22 pm

Den Schlag zwischen die Beine sah Taran vorraus und sprang wortwörtlich in die Luft. Um einiges weiter als dies ein Mensch tun könnte. Noch in der Luft ging Taran in dichten schwarzen Nebel auf und es blitze eine kleine schwarze Kreatur aus dem Nebel heraus. Beim näheren hinsehen erkannte man diese Kreatur, es war eine Fledermaus. Mit vollem Tempo flog die Fledermaus dann auf Saia zu. Etwa 3 Meter vor ihm ging nun auch die Fledermaus in schwarzen Nebel auf und Taran erschien wieder. Im Sprint in Richtugn Saia zog er seinen Dolch und versuchte einen Schnitt quer über Saias Oberkörper in einer Bewegung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saia
Waldläufer
avatar

Anzahl der Beiträge : 125

BeitragThema: Re: Kampagne: Schlacht der Völker - Kapitel 1 - Teil: 3   Mi Nov 11, 2009 8:08 pm

Saia machte eine weitere drehende Bewegung. Konnte aber den Schlag nicht ganz ausweichen und der Dolch stach ihn in den rechten Unterarm. Das schmerzte zwar aber er wollte ihn jetzt demonstieren was er auf den Kasten hatte. Und dazu musste er wohl ein bisschen geschwächt sein. Er konzentrierte überall in seinen Körper seine magische Energie. " Kinada!" schrie er. Sofort erschienen viollete Flammen um ihn und er fühlte wie sich seine Kraft vervielfachte. Mit den stärksten Hieb den er aufbringen konnte zielte er mit der Faust ins Gesicht des Vampirs.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://twitter.com/Kasuros
Taran Mandus
der Ausgestoßene
avatar

Anzahl der Beiträge : 62

BeitragThema: Re: Kampagne: Schlacht der Völker - Kapitel 1 - Teil: 3   Mi Nov 11, 2009 11:25 pm

erstaunt darüber, was für eine Kraft dieser Mensch aufbrachte war Taran nicht ganz auf den Schlag von Saia gefasst und konnte nicht ganz ausweichen. Saia striff Taran. Doch selbst dies löste einen heftigen Schmerz aus, welcher Taran zu Boden gehen ließ. Jedoch stützte er sich mit der linken Hand ab und stieß sich wieder nach oben. Aber einen erneuten Schlag startete Taran nicht, er ging einen Schritt zurück. Immernoch überrascht darüber, dass er diese unglaubliche Kraft nicht erahnen konnte steckte er seinen Dolch wieder weg. "Respekt." hauchte er Saia entgegen. "Du hast mehr Macht als ich dir zugetraut habe. Und die ... wirst du jertzt auch brauchen!" würdevoll ließ Taran sein Katan aus der Scheide gleiten und hielt es beidhändig in Richtung Saia. So wartete er darauf, dass Saia den ersten Shclag machte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saia
Waldläufer
avatar

Anzahl der Beiträge : 125

BeitragThema: Re: Kampagne: Schlacht der Völker - Kapitel 1 - Teil: 3   Sa Nov 14, 2009 3:04 pm

Die Reaktion seines Gegners war nicht anders gewesen als erwartet. Jetzt waren sie beide in Kampfbereitschaft. Was sollte er jetzt tun. Es erschien jede Reaktion aussichtslos. Auf einmal fiel ihm ein Zauber ein der ihn eigentlich helfen sollte. Wie ging der Spruch nochmal? Aja. "Tut mir leid. Aber leider muss ich weiter! Wloxusy uturady!" Und machte eine greifende Bewegung auf Taran. " Ich hoffe damit erledigt sich das.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://twitter.com/Kasuros
Taran Mandus
der Ausgestoßene
avatar

Anzahl der Beiträge : 62

BeitragThema: Re: Kampagne: Schlacht der Völker - Kapitel 1 - Teil: 3   So Nov 15, 2009 2:16 pm

Noch bevor Saia den Spruch ausgesprochen hatte war Taran entkommen. "Dies sollte für Heute reichen." Als fledermaus überflog er einmal das Schlachtfeld und landete etwas Abseits wieder. "So etwas sieht man nicht alle Tage." Insamer, Salaren und Untote und jeder kämpft im Moment nur für sich selbst. "Dieses Land hat schlimme Zeiten vor sich." Plötzlich kam ihm die Elfe von vorhin in den Sinn und er spührte ihre Anwesenheit wieder. Jedoch war sie nicht alleine. Taran sührte noc heine andere Starke Seele unmittelbar vor Tyaila. "Wer das wohl ist." Taran ging wieder in Richtung Wald.

TBC: Feenwald
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saia
Waldläufer
avatar

Anzahl der Beiträge : 125

BeitragThema: Re: Kampagne: Schlacht der Völker - Kapitel 1 - Teil: 3   Do Nov 19, 2009 10:12 pm

Er spürte noch immer die Gegenwart von Taran. Noch ganz deutlich. Schnell eilte er ihn hinterher. Nicht das er ihn töten wollte. Nein. Er wollte lernen. Lernen mit dem Schwert umzugehen wie sein Gegner. Er wusste nicht was er ihn als Gegenleistung anbieten sollte, doch er würde fast alles tun.

TBC: Feenwald
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://twitter.com/Kasuros
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kampagne: Schlacht der Völker - Kapitel 1 - Teil: 3   

Nach oben Nach unten
 
Kampagne: Schlacht der Völker - Kapitel 1 - Teil: 3
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Margaret Peterson Haddix - Schattenkinder
» Ludwig Revolution: Kapitel 15 & 16
» Seelen: Kapitel 26 - 28
» Seelen: Kapitel 47 - 49
» Chobits: Kapitel 01 - 02

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Magic World :: RPG-Information :: Storyline :: Kampagne: Schlacht der Völker-
Gehe zu: